Kinderpool – Dieser Gartenpool für Kinder ist am besten

Kinderpool im GartenKinderpool oder ein normaler Gartenpool? Diese Frage dürften sich wohl einige Eltern stellen, wenn es zur Überlegung kommt einen Pool im Garten aufzustellen. Wenn die Kinder überwiegend im Pool spielen werden, solltest du dir auf jeden Fall Gedanken über einen Garten Pool für Kinder* machen. Welche Pools hier in Frage kommen und  auf was du bei der Auswahl achten solltest, erfährst du im Folgenden.  

Was ist ein Kinderpool?

Grundsätzlich kann man wohl sagen, dass jeder Garten Pool in dem deine Kinder stehen können für Kinder geeignet ist. Du solltest aber auch immer das Alter deiner Kinder im Auge haben, wenn du nach einem Kinderpool suchst.

Kinder bis 3 Jahre haben meistens schon sehr viel Spaß in einem Planschbecken. In einem Planschbecken mit 2 oder 3 Ringen und einer Höhe von knapp 30 cm kann man die Kinder auch mal spielen lassen, ohne dass man sie ständig fest halten muss. Eine ständige Anwesenheit der Eltern ist natürlich dennoch unabkömmlich!

Ab einem alter von 4 Jahren kann man sich dann schon über einen größeren Kinderpool* Gedanken machen. Auch hier ist ein aufblasbarer Pool die meist gewählte Form. Hier kann der Gartenpool dann auch schon 2 Meter lang und 1,5 Meter breit sein. Je nach alter sollte die Höhe des Pools zwischen 30 und 70 cm liegen. Man kann natürlich auch gleich einen etwas höheren Kinderpool kaufen und diesen dann einfach nicht komplett befüllen.

Was kostet ein Kinderpool?

Die Pool Preise schwanken natürlich auch hier sehr stark, je nach dem für welchen Gartenpool Typ man sich entscheidet. Ein Kinderpool gehört hier aber definitiv in die Kategorie Gartenpool unter 100 Euro. Man kommt hier teilweise auch schon mit weniger als 50 Euro weg.

Welches ist der beste Pool für Kinder?


Für kleine Kinder bis 3 Jahre empfehle ich als Kinderpool ein Planschbecken, wie beispielsweise das Bestway 51009 – Planschbecken Ocean Life*. Das Planschbecken gibt es in 2 Varianten, einmal mit 102 cm und einmal mit 122 cm Durchmesser. Die Höhe liegt bei 25cm, was für kleine Kinder auch völlig ausreicht. 


Ab 4 Jahren kann der Kinderpool zum rumtoben schon größer ausfallen. Hier kann man dann beispielsweise schon zum Intex Swim Center Familien Pool* greifen. Der etwas größere Pool hat dann schon Ausmaße von 262×175 cm und eine Höhe von 56cm. Hier haben dann auch schon die größeren Kids ihren Spaß. 

Sobald die Kinder dann sicherer im Umgang mit Wasser werden und eventuell auch schon schwimmen können, kann man dann auch bedenkenlos zu einem größeren Garten Pool greifen. Hier kommt es ganz einfach auch auf die Kinder und ihr Alter an.